Entdecke Spanien - Informationen rund um das südlich gelegene Spanien
Stier
Spanische Küste

Spaniens Kultur - Feste und Bräuche

Stierkampf in Spanien
Natürlich kommt man auch mit der überaus gastfreundschaftlichen Bevölkerung Spaniens in Berührung. Die traditionsbewussten Männer und Frauen sind aber neben ihrer Treue zu Bräuchen und klassischen Festen stets Neuem aufgeschlossen. Sie verschließen sich trotz ihres großen Nationalstolzes nicht und freuen sich über Gäste aus fernen und nahen Ländern mit einer anderen Kultur.

Zu diesen nationalen Events in Spanien gehören definitiv die Stierkämpfe von Pamplona. Jedoch sind die Meinungen verständlicherweise sehr polarisiert über diese Form der Massenunterhaltung. Auf der einen Seite weisen die Stierkämpfe eine sehr lange Tradition und auch Kultur in Spanien und gerade Pamplona auf. Andererseits stehen gerade Naturschützer und Tierliebhaber den teilweise sehr brutalen Auseinandersetzungen weitaus kritisch gegenüber.

Stierkampf SpanienEin eher weniger strittig beredetes Fest ist das Folklorefestival in Sevilla. Diese so genannte Semana Santa leitet die Osterzeit ein und beinhaltet eines der größten Flamencoveranstaltung, der Feria de Sevilla, wichtiger Bestandteil der spanischen Kultur. Ebenfalls mit viel Folklore und Volksfestflair bietet die Fiestas del Pilar in Zaragoza einen wunderbaren Einblick in die Lebenslust und Feierfreudigkeit der Spanier. Da diese Feierlichkeiten im Mai stattfinden, erfreuen sie sich hohen Anklanges bei Spanien Besuchern. Ein unbedingtes Muss für jeden Spanienurlauber um sich der spanischen Kultur zu nähern. Letztlich sei noch das Neujahrsfest Madrids erwähnt. Eine derartig spektakuläre Inszenierung eines Jahreswechsels kann sich mindestens mit denen anderer europäischer Großstädte und Kulturen messen. Abertausenden Menschen sammeln sich auf den Straßen Madrids und zelebrieren sich, ihr Land und ihre Hauptstadt. Daher ist ein Silvesterabend in Madrid stets ein unvergessliches Erlebnis.

Doch neben seinen Festen hat Spanien durchaus mehr zu bieten. Wie bereits erwähnt fallen neben den herrlichen Badestränden die vielen urigen Altstädte auf. Diese sind meist umgeben von malerischen Landschaften.

Ganz oben auf der Wunschliste, steht für viele Spanien-Urlauber eine Kultur- oder Studienreise. In kaum einem anderen europäischen Land finden Sie mehr Geschichte und zu Stein gewordene Zeitzeugen aus mehreren Jahrtausenden. Tauchen Sie ein, in die Zeit der Westgoten, der Römer, Griechen, Phönzier, Mauren, Juden und der Iberer. Natürlich kann man nicht alle kulturell interessanten Orte, Plätze, Regionen aufzählen. Waren Sie schon einmal in Cordoba oder Grenada? Diese Städte in Andalusien gelegen, sind sicher Pflichtprogramm. Wenn Sie gerne weitere Informationen über Kulturreisen und Studienreisen nach Spanien erhalten möchten, informieren Sie sich gerne auf dieser Seite.


Interessante Angebote




Bildungsurlaub und Sprachreisen

Sprachreisen nach Spanien sind heutzutage sehr beliebt. Lernen Sie Spanisch direkt vor Ort in einer Sprachschule.


Copyright © 2008-2010 by spanien-entdecker.de